Willkommen beim Playground

Bereits zum fünften Mal öffnet der Playground zur Kieler Woche 2019 seine Tore und bietet ein Mitmachprogramm von Kunst bis Quatsch, von kicken bis klettern, von zart bis hart für junge Menschen von 10 bis 17 Jahren.

Graffiti-Workshops, Guerilla-Knitting, Marionettenbau und Upcycling-Künstler laden euch ein, den Ratsdienergarten zeitgemäß zu verschönern. Im Nerd-Fotostudio könnt ihr euch mit verrückten Accessoires in Szene setzen und in den coolsten Posen verewigen.

Das 5 hoch 3 Studio präsentiert E-Sports an professionellen Gamerstationen, ein Youtube Studio streamt live von der Kieler Woche – junge Nachwuchstalente bekommen ihre Chance vor und hinter der Kamera.

In der Playground Werkstatt wird geschweißt, geklebt, genäht und gehämmert. Die Fördesabers bauen mit euch Laserschwerter. Die Stadtbücherei auf dem Playground stellt Bücher, Comics und Zeitschriften bereit und zeigt euch, wie ihr euren Insta-Account professionalisiert.. Austoben könnt ihr euch auf Skateboardrampen, beim Street-Workout, im Hochseil-Klettergarten, in Dance-, Artistik- und Hula Hoop-Workshops, an der Torwand und in digitalen Welten.

Interessiert ihr euch für Politik? Junge Politiker aus allen Parteien wollen eure Ideen hören und nehmen diese mit ins Kieler Rathaus.

Internationale Gäste aus Kiels Partnerstädten Brest, Coventry und San Francisco sorgen für internationales Feeling.

Erfrischungen und kleine Snacks werden stilecht „kawaii“ in unserem Maid Cafe serviert.

Der Playground öffnet seine Tore am 22./23. und 29./30.6. von 12 bis 18 Uhr.

Alle Angebote sind kostenlos dank der Unterstützung der Landeshauptstadt Kiel.